Als am Samstag Barbara, Karin und Jens hier auf dem Campingplatz ankamen war rasches abladen und aufbauen angesagt.

Kurz nach ihrer Ankunft begann es zu regnen. Und es hörte und hörte nicht mehr auf. Erst in der Nacht von Sonntag auf Monatg ließ der Regen nach um am Montag dann wirklich fast gänzlich zu enden.

Bilder? Habe ich keine gemacht von dem Drama!