Daß mir der Pefkari Camping gut gefällt ging aus den vorhergegangenen Posts schon hervor. Doch er ist es Wert noch ein paar Gedanken zu teilen.

So gut er geführt ist, so sauber es auch ist, bautechnisch erlauben sich die Handwerker so manchen Streich. Ich gehe von außen in die Küche und suche verzweifelt nach dem Licht….

Genau hinsehen. wo ist der Lichtschalter?

Und ansonsten? Es scheint, der Chef des Platzes hatte mal ein Laminiergerät mit „Laminatflatrate“ geschenkt bekommen. Seither tobt er seine Kreativität aus.

Die Rezeption
Der Eingang
Die Telefonzelle erinnerte mich an das legendäre Fridgephone in Australien, nur das funktionierte.
Wegweiser auf dem Platz
Direkt an meinem Platz
Die Krönung von allem: Hunderte von DIN A4 Laminaten mit „kreativen Sprüchen“ als Sichtschutzzaun!!!